Kooperation Paul-Meyle-Schule

Kooperation Paul-Meyle-Schule

Die Paul-Meyle Schule ist ein sonderpädagogisches Bildungs-und Beratungszentrum (SBBZ) mit den Förderschwerpunkten geistige, körperliche und motorische Entwicklung.

Die Kooperation zwischen der Ludwig-Pfau-Schule und der Paul-Meyle-Schule besteht schon seit 1998. Insgesamt drei Klassen der Paul-Meyle-Schule werden an der Ludwig-Pfau-Schule/Luise-Bronner-Realschule unterrichtet. Eine dieser Klassen kooperiert mit einer jahrgangsgemischten Partnerklasse der Ludwig-Pfau-Schule in verschiedenen Fächern, vor allem in der Freiarbeit. Im Jahr 2015 wurde die kooperative Organisationsform mit dem Inklusionspreis der Bürgerstiftung Heilbronn ausgezeichnet.

 

https://www.paul-meyle-schule.de/

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.