Jahrgangsmischung

Jahrgangsmischung

„Die menschheitsgeschichtliche Erfahrung lehrt uns, dass Kinder das meiste dann gelernt haben, wenn sie in altersgemischten Gruppen, also jahrgangsübergreifend, lernen konnten.“

Gerald Hüther, Hirnforscher

 

Neben der Freien Arbeit ist das Lernen in altersgemischten Klassen ein wichtiger Grundsatz der Montessori-Pädagogik. 

Die positiven Erfahrungen mit der Freien Arbeit führten dazu, dass der Wunsch nach der Einführung dieser jahrgangsgemischten Klassen an der Ludwig-Pfau-Schule aufkam. Nach einer intensiven Phase der Vorbereitungs- und Weiterbildungszeit folgte dann mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 die Umsetzung. Seitdem lernen in jeder der acht Klassen Kinder der Stufen 1 bis 4 gemeinsam.  

Aus dem gemeinsamen Lernen, der gegenseitigen Unterstützung und gemeinsamen Erlebnissen im Klassenverband entwickeln die Kinder Achtung voreinander, Interesse aneinander, Verantwortung füreinander und Selbstbewusstsein.

Unsere Partner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.