Ludwig Pfau Schule Heilbronn

Da wir in diesem Jahr leider keinen Hospitationstag anbieten können, haben wir einen kleinen Film erstellt, um Ihnen und Ihren Kindern einen Einblick in die Ludwig-Pfau-Schule zu ermöglichen. Klicken Sie dazu auf den folgenden Link:  Schulfilm LPS

Schulbetrieb ab 19.04.2021

Derzeit ist vorgesehen, ab dem 19. April zu einem Wechselbetrieb für alle Klassenstufen aller Schularten zurückzukehren sofern es das Infektionsgeschehen dann zulässt.

Sobald wir mehr dazu wissen, informieren wir Sie darüber.

Schulbetrieb ab 12.04.2021

Sehr geehrte Eltern,

wie Sie sicherlich schon wissen, findet in der Woche vom 12.-16.04.2021 kein Präsenzunterricht statt, sondern Fernunterricht in der jeweils bekannten Form. Ihre Kinder erhalten für diesen Zeitraum Aufgaben in den Kernfächern (Deutsch, Mathematik, Sachunterricht) für zuhause. Informationen zum Erhalt der Lernpakete bekommen Sie von der jeweiligen Klassenlehrerin. 

Es wird wieder eine Notbetreuung eingerichtet:

Diese Maßnahme, mit der die Anzahl der Kontakte reduziert werden soll, kann nur dann wirksam werden, wenn die „Notbetreuung“ ausschließlich dann in Anspruch genommen wird, wenn dies zwingend erforderlich ist, d.h. eine Betreuung auf keine andereWeise sichergestellt werden kann. 

Diese Notfallbetreuung beschränkt sich nur auf die Kinder, bei denen beide Erziehungsberechtigten beziehungsweise die oder der Alleinerziehende von ihrem Arbeitgeber als unabkömmlich gelten und auch keine andere Betreuungsperson zur Verfügung steht. 

Falls Sie von dieser Regelung betroffen sind, informieren Sie die Klassenlehrerin Ihres Kindes bitte bis spätestens Donnerstag, 8.4.2021 bis 10 Uhr per E-Mail! 

Für weitere Informationen zum Schulbetrieb in den kommenden Wochen klicken Sie bitte auf den folgenden Link Schreiben des Kultusministeriums "Schulbetrieb nach den Osterferien vom 01.04.2021.

Maskenpflicht an Grundschulen ab 22.03.2021

Die Landesregierung plant ab Montag weitere Anpassungen der Corona-Regeln. Demnach wird der von der Ministerpräsidentenkonferenz am 3. März beschlossene 4. Öffnungsschritt – geplant frühestens ab dem 22. März – zunächst zurückgestellt. Der Schritt sieht weitere Öffnungen bei Inzidenzwerten unter 50 bzw. zwischen 50 und 100 Infektionen auf 100.0000 Einwohner vor. Die für diesen Öffnungsschritt notwendigen stabilen beziehungsweise rückläufigen Inzidenzen sind derzeit aber nicht in Sicht.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann: „Die aktuelle Lage ist derart dynamisch, dass wir unsere Maßnahmen an diesem Infektionsgeschehen ausrichten müssen. Die Tendenz zeigt leider in die falsche Richtung. Auf dieser Grundlage sind weitere Öffnungen derzeit unrealistisch und nicht sinnvoll.“

Zusätzlich wird ab Montag an den Schulen neu eingeführt: Die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske für Lehrkräfte sowie für Schülerinnen und Schüler. Die Maskenpflicht gilt im und außerhalb des Unterrichts. In einer Übergangsphase können die Schülerinnen und Schüler auch Alltagsmasken tragen, wenn kurzfristig keine medizinischen Masken für Kinder beschafft werden können. Auch an weiterführenden Schulen müssen ab Montag medizinische Masken getragen werden. Weiterhin soll den weiterführenden Schulen zur Umsetzung der Abstandsregeln ermöglicht werden, Wechselunterricht zu wählen. Dies gilt auch für die Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ)

Eine entsprechende Änderungsverordnung ist derzeit in Arbeit.

Quelle: https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/maskenpflicht-an-grundschulen-und-wechselunterricht-fuer-5-und-6-klasse/?&pk_medium=newsletter&pk_campaign=210318_newsletter_daily&pk_source=newsletter_daily&pk_keyword=corona-verordnung

 

 

Schulbetrieb ab 15.03.2021 (Stand 05.03.2021)

Sehr geehrte Eltern,

die Grundschulen kehren am 15. März 2021 zu einem eingeschränkten Regelbetrieb unter Pandemiebedingungen zurück. Sportunterricht findet dabei weiterhin nicht statt.

Die Hygieneregeln behalten ihre Gültigkeit (Maskenpflicht auf den Begegnungsflächen, Händedesinfektion).

Dies bedeutet außerdem, dass an den Grundschulen ab dem 15. März keine Notbetreuung mehr angeboten wird. 

Genauere Informationen zum Ablauf erhalten Sie zeitnah in einem Elternbrief. 

 

Kalender

Keine Termine

Berichte:

Alle Berichte anzeigen

Kernzeiten

Montag bis Freitag
Unterricht: 8:30 – 12:00 Uhr
Ganztagesbetreuung:
7:30 - 16:30

Hausanschrift

Herbert-Hoover-Str. 1
74074 Heilbronn

Sekretariat

Montag bis Freitag
8.00  – 12.00

Telefon & E-mail

Tel: 07131 / 56-2719
Fax: 07131 / 56-3739
verwaltung@lps-hn.de

Unsere Partner

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.